Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Hausärztliche Medizin – Gestern – Heute – Morgen“
Dr. Eike Heinicke | Hausarzt | Reichenbach-Steegen

„Machen Schornsteinfeger mehr Umweltmedizin als Hausärzte?“
Dr. Ortwin Zais | Hausarzt und Umweltmediziner | Hermeskeil

„Stellenwert der Thermographie für Vorsorge, Diagnose und Therapie“
Dr. Helmut Sauer | Hausarzt | Reichenbach/Waldbronn

„Erst zum Orthopäden oder erst zur Physiotherapie?“
Doris Siegfried | Physiotherapeutin | Weilerbach

„Die Rolle der Proteine bei chronischen Krankheiten“
Dr. Sabine Fischer, hausärztliche Internistin | Kirchberg/Hunsrück

„Was sagen Farben über die Emotionalität des Patienten aus?“
Johannes Krebs | ganzheitlicher Zahnarzt | Herxheim

„Wie giftig ist Cholesterin?“
Dr. Sus Herbosch | Hausarzt | Wolvertem/Belgien

„Immer mehr chronisch kranke Kinder – warum?“
Ulf Uebel | Ernährungstherapeut | Simmern

 

Am „TAG DER GESUNDHEIT für den Erhalt der Hausärztlichen Medizin für Ärzte, Patienten und alle Interessierten “ referieren am 9. September 2017 ab 10 Uhr erfahrene TherapeutInnen zu den umseitig genannten Themen im Haus des Bürgers in Ramstein. Am Nachmittag bieten diese Kurse an. Neben den straff gestalteten Vortragsblöcken diskutieren
Standesvertreter, Kassen, Verbraucherschutz, Politik zur Zukunft der hausärztlichen Medizin. Eine medizintechnische Ausstellung gewährt Einblicke in den aktuellen Stand der Wissenschaft.
Wollen auch Sie wissen, was hausärztliche Medizin attraktiv und unverzichtbar im Zusammenwirken mit den Spezialisten und der Klinik macht?
Kommen Sie, profitieren Sie in Ihrem medizinischen bzw. therapeutischen Alltag von unseren Erfahrungen und dem interdisziplinären Austausch.
Bringen Sie eventuell Ihr Wissen in die Diskussionsrunden mit ein!

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer mit 7 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Unser Spendenkonto finden Sie hier.

Informationen zu Anreise und Parkmöglichkeiten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Bitte melden Sie sich bis zum 31.08. über dieses Formular unverbindlich an.

 

Vor- und Nachname*
E-Mail*

Nachricht